Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Neuigkeiten

Katastrophenschutzübung „Blaulichtkreisel 2017“

20.03.2017

Um die Zusammenarbeit von Einsatzkräften und Behörden für den Ernstfall zu üben, führt das Landratsamt Ansbach am 22. April 2017 eine Katastrophenschutzübung durch.


Katastrophenschutz Übung

Um die Zusammenarbeit von Einsatzkräften und Behörden für den Ernstfall zu üben, führt das Landratsamt Ansbach am 22. April 2017 eine Katastrophenschutzübung durch. Da zahlreiche Fahrzeuge von Feuerwehr, Rotem Kreuz und THW in Kolonnen unterwegs sein werden, kann es von 8.00 bis 14.00 Uhr auf einigen Kreisstraßen zu Behinderungen kommen. Die Schwerpunkte der Übung liegen in den Gemeindegebieten von Insingen, Weidenbach und Lehrberg sowie den Stadtgebieten von Feuchtwangen und Herrieden.

 

Die Einsatzfahrzeuge sind kein Grund zur Sorge. Sofern Verkehrsstörungen auftreten sollten, werden diese nur von kurzer Dauer sein.

 

Das Landratsamt Ansbach bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.





Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation