Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Förderung beim Kauf eines Baugrundstückes

Beim Kauf eines Baugrundstückes von der Stadt Rothenburg o.d.Tbr erhalten Familien und Alleinstehende für jedes Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr einen einmaligen Zuschuss von 2.000 Euro.

 

Zuständiges Amt ist die Liegenschaftsverwaltung>>>
Der Zuschuss wird mit dem Grundstückskaufpreis verrechnet.
Eheähnliche Lebensgemeinschaften werden gleichgestellt.

 

Förderung bei Zuzug nach Rothenburg

Familien und Alleinstehende, die von auswärts zuziehen und sich und ihr(e) Kind(er) mit Erstwohnsitz, bei mehreren Wohnungen mit Hauptwohnsitz, in Rothenburg o.d.Tbr. anmelden, erhalten von der Stadt Rothenburg o.d.Tbr. einmalig einen Zuschuss von 250  Euro pro Kind, der Zuschuss beträgt 300  Euro bei Wohnsitznahme in der Altstadt, das das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Der Zuschuss kann nach Ablauf eines halben Jahres bei der Stadtkämmerei der Stadt Rothenburg o.d.Tbr. abgerufen werden. Stichtag für die Zuschussgewährung ist der Zuzugstag.

Zuständiges Amt ist das Einwohnermeldeamt>>>
Der Antrag für den Zuschuss wird mit der Anmeldung im Einwohnermeldeamt ausgehändigt.

 


Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2013 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation