Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages
Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Pittoresk - Picturesque

"… denn in der ganzen Welt gäbe es keinen Ort wie diesen…"

Die Themenjahre 2020 & 2021 zum pittoresken Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg Art Celebration Years

Tauchen Sie gern in vergangene Zeiten ein? Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in das Rothenburg des 19. Jahrhunderts.

 

Anfangs war es die liebliche Landschaft der eng gewundenen Tauber, die Wanderer zum Gang durch das Taubertal einlud. Bald entdeckten die Reisenden die architektonischen Schätze der stolz über (ob) der Tauber gelegenen Stadt. Ein einsetzender Strom von bedeutenden US-amerikanischen, englischen und schottischen Malern wie Toby Rosenthal, Elias Bancroft, James Douglas und Arthur Wasse verewigten die pittoresken Gassen, Häuser und Wehranlagen Rothenburgs in romantischen Motiven. Ihre Gemälde und Zeichnungen vermitteln ein "Rothenburg ob der Tauber" als Idealbild der mittelalterlichen, pittoresken, deutschen Stadt.

 

Sonderausstellungen im Mittelalterlichen Kriminalmuseum und Reichsstadtmuseum samt musikalischen und kulturellen Begleitprogrammen zeigen 2020 und 2021 Rothenburg unter dem Thema "Pittoresk - Picturesque" als idyllischen Rückzugsort und laden Sie ein, die Stadt "kunstvoll" zu entdecken und zu genießen. Wanderungen in die anmutige Landschaft und spezielle Arrangements romantischer Hotels und Restaurants machen Ihren Aufenthalt 2021 in Rothenburg unvergesslich.

 

 

Gemälde des Plönleins von Elias Bancroft.
Elias Bancroft malt am Marktplatz.

[Anzeigen]












Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation