Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages
Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Deutsches Weihnachtsmuseum

Der große Nussknacker vor dem Deutschen Weihnachtsmuseum ist ein beliebtes Fotomotiv.
Der große Nussknacker vor dem Deutschen Weihnachtsmuseum ist ein beliebtes Fotomotiv.

Ganzjähriger Weihnachtszauber

 

Versetzen Sie sich mit einem Besuch im Weihnachtsmuseum in Festtagsstimmung – auch wenn es nicht Adventszeit ist!

Die Tore des Museums sind ganzjährig geöffnet. Hier wird das Weihnachtsfest unserer Großeltern und Urgroßeltern wieder lebendig. Erleben Sie das ganze historische Spektrum des traditionsreichen Familienfestes und verschaffen Sie sich einen bildhaften Eindruck von der Entwicklung von Weihnachtsschmuck und -dekor.

Lassen Sie sich in „himmlischer“ Atmosphäre bezaubern von traumhaft schönem Christbaumschmuck, (Papier-)Krippen, erzgebirgischen Weihnachtspyramiden, Lichterfiguren, Räuchermännchen und vielem mehr. Etwas ganz besonderes sind die 150 historischen Weihnachtsmannfiguren: Sie bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten!

 

Öffnungszeiten

 

01. bis Mitte Januar:  täglich von 10-17 Uhr

Mitte Januar – Ende März: eingeschränkte Öffnungszeiten (tagesaktuelle Infos auf der Homepage www.weihnachtsmuseum.de)

April bis 23. Dezember: täglich 10.00 - 17.00 Uhr 

24. bis 31. Dezember: eingeschränkte Öffnungszeiten (tagesaktuelle Infos auf der Homepage www.weihnachtsmuseum.de)

(Änderungen vorbehalten!)

 

Kontakt

 

Deutsches Weihnachtsmuseum

Herrngasse 1, 91541 Rothenburg ob der Tauber

Telefon: 09861 / 409365

www.weihnachtsmuseum.de

[Anzeigen]












Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation