Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Verkehrseinschränkungen wegen aktueller Baustellen

Sperrung Rödergasse

Am nächsten Montag, 27.05.2019 muss am Markusturm eine mobile Arbeitsbühne eingesetzt werden. Dadurch ist die Durchfahrt in die Rödergasse nicht möglich. Die Verkehrsteilnehmer werden vom Milchmarkt in die Stollengasse abgeleitet. Die Rödergasse selbst ist nur von Süden über den Alten Stadtgraben erreichbar. Die Arbeiten werden gleich in der Früh von 7:00 Uhr bis längstens 10:00 Uhr durchgeführt.

Halbseitige Sperrung "Vorm Würzburger Tor"

Die Bauarbeiten in der Straße „Vorm Würzburger Tor“ (s.u.) haben sich wegen der schlechten Witterung und unvorhergesehenen Problemen im Bauablauf verzögert. Deswegen muss die Straße noch bis Dienstag, 28.05.2019 halbseitig gesperrt bleiben. Dabei ist weiterhin die Fahrtrichtung von der Finanzamtskreuzung Richtung Altstadt freigegeben, die Gegenrichtung gesperrt. Auch die Bushaltestelle im Bezoldweg (Berufsschule) muss weiterhin geschlossen bleiben. Am Dienstag wird die Straße im Laufe des Tages wieder für den Verkehr freigegeben, sodass auch die Bushaltestelle ab Mittwoch wieder wie gewohnt genutzt werden kann.

 

Um weitere Verzögerungen der Bauarbeiten zu vermeiden, werden sämtliche Verkehrsteilnehmer dringend gebeten, die Einbahnstraßenregelung zu beachten und die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu benutzen. Solche Störungen durch unberechtigt einfahrende Fahrzeuge haben bereits jetzt zu der Verzögerung des Bauablaufs beigetragen.

 

 

In der Woche vom 20.05.-24.05.2019 muss die Straße „Vorm Würzburger Tor“ wegen der Erneuerung von Hausanschlüssen halbseitig für eine Fahrtrichtung gesperrt werden. Um die schnelle Erreichbarkeit der Altstadt (insbesondere für Rettungsfahrzeuge) zu gewährleisten, wird die Fahrtrichtung von der Pehl-Kreuzung Richtung Bezoldweg freigehalten. Die Gegenrichtung aus der Altstadt bzw. dem Taubertal kommend muss komplett gesperrt werden. Der Verkehr muss durch das Siedlungsgebiet Heckenacker umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke zweigt beim Autohaus Deinl von der Mergentheimer Straße ab und führt über Heckenackerstraße – Ernst-Geißendörfer-Straße und Würzburger Straße zur Pehl-Kreuzung.

 

Der genaue Verlauf  ist auch aus dem Beschilderungsplan>>> ersichtlich.

 

Für den Linien- und Schulbusverkehr bedeutet das, dass die Haltestelle im Bezoldweg an der Berufsschule aufgehoben werden muss. Leider gibt es keinen geeigneten Ort für eine einheitliche Ersatzhaltestelle für alle Linien. Die betroffenen Fahrgäste werden also gebeten, sich selbst über alternative Zustiegsmöglichkeiten entlang der jeweiligen Linie zu informieren. Dazu kann auch die Fahrplanauskunft auf der Homepage des VGN>>> genutzt werden.

Sperrung Fußwege Riviera entlang Spitalviertel

Nächste Woche (20.05.-24.05.2019) müssen die Fußwege der Riviera entlang des Spitalviertels gesperrt werden, weil das Tiefbauamt hier abschnittsweise Frostschäden ausbessern lässt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Sauturm und dem Kobolzeller Tor. Die Spaziergänger werden gebeten, in diesem Bereich die Wege innerhalb der Altstadt zu benutzen. Die Arbeiten dienen der Vorbereitung einer umfangreicheren Wegesanierung, die derzeit ausgeschrieben wird.

Vollsperrung Hofbronnengasse

Im oberen Bereich der Hofbronnengasse muss in der Zeit vom 17.05. – 28.06.2019 ein Baukran aufgestellt werden. Dadurch ist die Straße voll gesperrt und die Durchfahrt nicht möglich. Bei der Kranstellung wird darauf geachtet, die Grundstückszufahrten möglichst wenig zu beeinträchtigen. Die Baustelle kann über die Obere Schmiedgasse umfahren werden.

Sperrung Schreckenbachstraße

Ab nächsten Montag muss für Reparaturarbeiten an der Wasserleitung die Schreckenbachstraße in Höhe der Haus-Nr. 8 voll gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vom 13.05.-17.05.2019. Während dieser Zeit ist die Durchfahrt nicht möglich, die Schreckenbachstraße wird aus beiden Richtungen zur Sackgasse.

Sperrung Neugasse

In der Neugasse muss ab morgen, Dienstag 09.05.2019  bis Freitag, 24.05.2019 erneut eine mobile Arbeitsbühne eingesetzt werden. Deswegen ist die Neugasse in Höhe der Hausnummer 11 während der täglichen Arbeitszeiten voll gesperrt, die Durchfahrt ist nur über Nacht möglich.

Erneuerung der Gasleitung

Aufgrund der Erneuerung der Gasleitung am Kirchplatz wird es ab 23.04.2019 zu Verkehrsbeschränkungen im Bereich des Kirchplatzes und des Grünen Marktes kommen.

Eine Umleitung wird hierzu ausgeschildert.


Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2019 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation