Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Neuigkeiten

Schulung zur Hospizbegleitung

28.01.2022

Der Hospizverein Rothenburg bietet heuer erneut eine Ausbildung zum Hospizbegleiter an.



Alle Menschen benötigen gleichermaßen Aufmerksamkeit, Fürsorge und Wahrhaftigkeit, gerade in der Zeit schwerer Krankheit und am Ende des Lebens. Dazu braucht es Menschen die bereit sind, Zeit zu schenken.


Die Hospizbegleitung ist eine wertvolle, aber auch herausfordernde Aufgabe. Hospizbegleiter gehen Wege mit, die den Begleiter selbst in seiner ganzen Persönlichkeit fordern und viele Fähigkeiten voraussetzt. Darum legen wir großen Wert auf die Qualifizierung unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Im September 2022 startet wieder eine Hospizbegleiter-Ausbildung. Unsere Hospizbegleiter*innen werden in diesem Rahmen entsprechend intensiv in einer umfassenden Weiterbildung von 110 Unterrichtseinheiten und einem kleinen 20-stündigen Praktikum auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie werden befähigt im Umgang mit den Herausforderungen in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und deren Zugehörigen. Zudem erlernen sie hilfreiches Fachwissen und Methoden der Gesprächsführung und Selbstreflexion.

Melden Sie sich bei Interesse gerne bei Ursula Memhardt, Tel. 01515 4809353 oder info(at)hospizverein-rothenburg.de  , um einen Termin für ein individuelles Vorbereitungsgespräch zu vereinbaren. Hier können Inhalte, Anforderungen und Fragen geklärt werden.

Der Hospizdienst möchte weiterhin einsatzbereit bleiben und dort Unterstützung geben können, wo sie angefragt wird - bewerben Sie sich!





Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2013 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation