3rd grade math homework sheets otis rush homework techniques to write master thesis proposal how to make a business proposal plan writing experience essay
Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Seniorenbeirat

Seniorenbeirat 2020 - 2022

Wahlperiode 2020 - 2022
Der Seniorenbeirat setzt sich aus 14 stimmberechtigten Mitgliedern und einem beratenden
Stadtratsmitglied zusammen.


Vorstandschaft :
1. Vorsitzender: Dr. Rainer Hoffmann
Stellvertreterin: Irmgard Fischer
Kassier: Rolf Schönemann
Schriftführerin: Ingrid Soldner


Weitere Vertreter für Gemeinschaftsbeirat:
Claudia Körber und Rudolf Klieber


Mitglieder :

 

  1. Eugen Burkhart
  2. Fischer Irmgard
  3. Gachstetter Jürgen
  4. Greis Joachim
  5. Dr. Hoffmann Rainer
  6. Dr. Kerscher Paul
  7. Klieber Rudolf
  8. Körber Claudia
  9. Memhardt Ursula
  10. Dr. Pevak Daniel
  11. Schönemann Rolf
  12. Schrenk Jutta
  13. Soldner Ingrid
  14. Weigner Inge

 


Seniorenbeauftragter des Stadtrates :
Fritz Sommer
Stellvertreterin: Gabriele Müllender

 

 

Ziele und Aufgaben

Der Seniorenbeirat wurde 2016 auf Anregung des Stadtrates gegründet.

Er ist ein ehrenamtlich wirkendes Gremium , das parteipolitisch und weltanschaulich unabhängig ist. Wir wollen die Lebensbedingungen der Senioren und Seniorinnen verbessern sowie die in der Altenarbeit tätigen Vereine, Wohlfahrtsverbände und Einrichtungen unterstützen.

Unser Ziel ist es, die Belange der Senioren und Seniorinnen in einen größeren Fokus zu stellen.
Mit der angestoßenen Diskussion zum Bild des älteren Menschen in der Öffentlichkeit will der Seniorenbeirat dem oftmals negativen Image des Alters entgegentreten und einen Dialog mit allen Generationen führen.

Kontakt

Die Sitzungen des Seniorenbeirats finden monatlich jeweils am 1. Mittwoch um 16.00 Uhr im Hotel Glocke statt. Die Sitzung ist öffentlich.

Gäste ab 60 Jahren sind herzlich willkommen. Sie können sich unter dem Tagesordnungspunkt "Bürger fragen und regen an" zu Wort melden.

Bei Fragen oder Anregungen an den Seniorenbeirat wenden Sie sich bitte per E-Mail>>> an die Mitglieder des Beirates.

 

 

 


Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2019 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation