primary homework help victorian houses notice of assignment of lease helper homework science science homework ideas dissertation faut il limiter la croissance economique
Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Öffentlicher Personennahverkehr in Rothenburg ob der Tauber

Was ist eigentlich ein Anrufsammeltaxi?

Wenn regulär weder Bus noch Bahn fahren, fährt das VGN-Anrufsammeltaxi.Ein Taxi holt Sie nach telefonischer Vorbestellung z. B. vom Bahnhof oder an einer Haltestelle ab und bringt Sie bis vor die Tür Ihres gewünschten Ziels, dieser Service erfordert die Entrichtung eines Aufschlages. Der Fahrtwunsch muss in der Regel eine Stunde vor Abfahrt telefonisch angemeldet werden, Ausnahmen sind bei bestimmten Bedienungsgebieten möglich.


Bedienungsgebiete
Das AST ermöglicht die Beförderung zu und von den Bahnhöfen in entfernter gelegene Wohnorte. Jedem Bahnhof ist ein Bedienungsgebiet zugeordnet, in dem Sie das AST nutzen können. Zwischen den Bedienungsgebieten zu fahren ist nicht möglich.
Das AST holt Sie von der vereinbarten Haltestelle ab und fährt Sie zum Bahnhof bzw. es holt Sie vom Bahnhof ab und fährt Sie am Zielort bis vor die Haustüre.


Im Landkreis Ansbach gibt es insgesamt acht Bedienungsgebiete. Fahrpläne, Preise und Bestellmodalitäten finden Sie auf der Website des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) unter https://www.vgn.de/netz-fahrplaene/anrufsammeltaxi/landkreis-ansbach/





Ich habe gehört, dass in Rothenburg jetzt Rufbusse fahren. Was hat es denn damit auf sich?

Die öffentliche Linie 851 (Stadtverkehr Rothenburg) wird eigenwirtschaftlich durch das Verkehrsunternehmen Scharnagel aus Feuchtwangen betrieben. Aufgrund stark sinkender Fahrgastzahlen musste die Bedienung zum Herbst dieses Jahres auf ein sogenanntes Rufbussystem umgestellt werden. Durch nicht angefahrene Haltestellen (da hierfür kein Fahrtwunsch vorhanden ist) entstehen oftmals sogar Fahrtzeitverkürzungen für die Fahrgäste, so kommen diese schneller und ohne zusätzliche Halte an ihr Ziel.

Der Rufbus (kurz „RBu“) fährt nach wie vor laut Fahrplan (also zu den gleichen Zeiten und mit der Bedienung der gleichen Haltestellen), aber nur auf Vorbestellung, also nur dann, wenn wirklich ein Bedarf besteht. Hierzu ist eine vorherige Bestellung (mindestens 60 Minuten vor Abfahrt, siehe Fahrplan) bei der Firma Scharnagel unter der Rufnummer 0 98 52/40 43 erforderlich.

Sie können sich jederzeit auch bequem von zu Hause online über die aktuellen Fahrpläne informieren. Besuchen Sie einfach die Website des VGN unter

https://www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/





Sie haben weitere Fragen? Wir sind für Sie da!

Mobilitätsberatung beim Landkreis Ansbach:

Landratsamt Ansbach
Sachgebiet ÖPNV, Schülerbeförderung
Ulrich Hausner, Sachgebietsleiter
Maria Neundörfer, Verkehrsplanerin
Thomas Korbacher, Stv. Sachgebietsleiter
Tel. 09 81/4 68-24 00, -24 08 oder -24 01
oepnv(at)landratsamt-ansbach.de

 

 


Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2019 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation