Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages

Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Das reichsstädtische Archiv

Der Alte Bestand umfasst ca. 4.500 Amtsbücher, Akten- und Rechnungsbände und ca. 5.000 Urkunden im Zeitraum von 1241 bis zum Verlust der Reichsfreiheit 1802/03. Beachtlich ist der große Umfang an Quellen aus dem Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit, der überwiegend aus der städtischen Verwaltungsarbeit erwachsen ist. Aufgrund umfangreicher Archivalienabgaben und Kassationen im Zuge der Mediatisierung wurde der reichsstädtische Bestand zerrissen und teilweise vernichtet. Heute befinden sich   Rothenburger Archivalien im   Hauptstaatsarchiv München und in den Staatsarchiven Nürnberg, Ludwigsburg, Würzburg und Bamberg sowie im Archiv des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg.

 

Zu den wertvollsten Exemplaren des Spätmittelalters zählen die Stadt- und Landgerichtsbücher und Statutenbücher (Willkürenbuch) als erste verfassungsrechtliche Quellen der Stadt Rothenburg sowie die Bürger- und Stadtbücher.


Hauptrepertorium Alter Bestand>>>

Repertorium Urkunden>>>


Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation