Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages
Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Märchenzauber 03.11.-12.11.2017

Es war einmal in Rothenburg ob der Tauber...
Es war einmal in Rothenburg ob der Tauber...

Romantik und Rothenburg – das gehört zusammen! Die schützenden Mauern und hohen Türme, die schmuckvollen Fachwerkhäuser und so manch verwinkeltes Gässchen und malerisches Plätzchen atmen Geschichte und Geschichten und versetzen den Besucher in eine längst vergangene Zeit. Bezeichnenderweise verliebten sich gerade in der Epoche der Romantik viele Maler und Schriftsteller in das mittelalterliche Städtchen an der Tauber. »Mir war, als sei ich unversehens in ein Märchenbild gestiegen …« schwärmte der amerikanische Maler Toby Rosenthal, als er 1868 Rothenburg zum ersten (aber nicht letzten) Mal besuchte.

In der Zeit der Romantik war es auch, als eine neue Märchenform ihre erste Blüte entfaltete: das Kunstmärchen. Im Gegensatz zum Volksmärchen,  bei dem es sich um Erzählungen handelt, die über Generationen hinweg in mündlicher Überlieferung anonym tradiert und irgendwann einmal niedergeschrieben wurden, ist das Kunstmärchen eine Textgattung, die von einem namentlich bekannten Autor in der Art eines Märchens verfasst wird. Berühmte Vertreter des Kunstmärchens sind z. B. Wilhelm Hauff, Hans Christian Andersen oder E. T. A. Hoffmann oder aus »moderner« Zeit Antoine de Saint-Exupéry mit seinem weltberühmten »kleinen Prinzen«.

Beim 6. Rothenburger Märchenzauber warten auf Sie die schönsten Kunstmärchen aus alter und neuer Zeit. Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie sich mit Ihrer ganzen Familie in die Welt der Erzählungen des Wunderbaren entführen – bei Lesungen, Theater und Musik und natürlich auch wieder bei unseren täglichen Märchenverführungen. Erleben Sie Rothenburgs ganz besonders romantische und märchenhafte Seite im November!

 

 

Rothenburger Märchenzauber

Rothenburger Märchenzauber 2017

Märchenhafter November: Erzählungen des Wunderbaren – Kunstmärchen aus alter und neuer Zeit

[Download]

Angebote & Pauschalen

der Gastronomen zum Rothenburger Märchenzauber.

[weiterlesen]

[Anzeigen]












Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation