Deutsch
English pages
Espanol
Japanese pages
Other Languages
Stadt & BürgerWirtschaft & HandelKultur & TourismusLeben in der Stadt
Suchen & Finden

Rothenburger Märchenzauber 02.11.-11.11.2018

Es war einmal in einem weit entfernten Land...
Es war einmal in einem weit entfernten Land...

Es war einmal...

 

... so könnten viele Märchen beginnen, die beim Rothenburger Märchenzauber auf Sie warten. Wir möchten Sie mit Ihrer ganzen Familie dazu einladen, Geschichten, Märchen und Sagen kennenzulernen und dabei vielleicht auch immer etwas Vertrautes zu entdecken.

Es war einmal in Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber ist eine Stadt zum Träumen. Dank ihrer schützenden Tore und engen Gassen, ihrer alten Brunnen und hohen Türme braucht es nicht viel Fantasie, sich hier in eine Märchenwelt versetzt zu fühlen. Sterntaler mag hier ebenso zu Hause sein wie Frau Holle oder Rum­pelstilzchen – und nicht nur zur Dämmerstunde oder im lichten Herbstnebel könnte man meinen, sie gerade um die nächste Häuserecke huschen zu sehen.

 

Doch in den Märchen hat neben all den Prinzen und Prinzessinnen, den sprechenden Tieren und wundersamen Gestalten stets auch das Bedrohliche und das Lasterhafte, das Abseitige und Tiefgründige seinen Platz. Und es fasziniert uns als Erwachsene, diesen dunklen Seiten nachzuspüren, um sie am Schluss – nicht selten mit einer guten Prise Humor – zu überwinden.

 

So begeistern Märchen die ganze Familie. Entdecken und erleben Sie die Märchenwelt der Gebrüder Grimm im romantischen Rothenburg ob der Tauber! Denn wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie hier noch heute ...

 

Rothenburger Märchenzauber 2018

Märchenhafter November: Es war einmal in Rothenburg ob der Tauber

[Download]

Alle Veranstaltungen im Überblick

Freitag 2. Nov. 2018

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Rumpelstilzchen

 

Eine schauspielerische Lesung mit Nico Seifert in der Hauptrolle.

Als besonderer Spielort dient die Terrasse des Hotels "Reichsküchenmeister".

Hören und verfolgen sie, wie das Rumpelstilzchen für die Müllerstochter Stroh zu Gold spinnt und versucht ihr das erstgeborene Kind wegzunehmen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen: Claudia Brand, Heike Meißner, Gabriele Geber, Petra Spod, Andrea Weinhardt, Nina Lindner

und Nico Seifert .

Dauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei (kein freier Verzehr)

Bitte beachten: Die Veranstaltung findet im Freien statt, bitte entsprechende Kleidung anziehen. Wiederholung am Donnerstag, 8. November, 17:30

Schauspielerische Lesung, 20 Uhr Städtischer Musiksaal

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Grimm3 : Die Geschichte der Gebrüder Grimm von und mit Markus Grimm

Es ist die Geschichte zweier Brüder, die sich auf den Weg machen, die Sprache zu entdecken. Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sind Erfinder der Germanistik, Begründer des umfangreichsten Wörterbuchs deutscher Sprache, Märchensammler und Vordenker auf dem Weg zu einem vereinten Deutschland und europäische Grenzüberwinder - zwei sprach-, geschichts- und kulturbegeisterte Weltgelehrte. Und sie haben ihr ganzes Leben zusammen verbracht. Ein Leben voll dramatischer Wechselfälle in den unruhigen Zeiten der Revolutionskriege.

Zwei Brüder - ein Leben!

"... nur ein paar Worte, Andeutungen, kleine Gesten, um Figuren und Szenen auf die Bühne zu malen. Das ist die Kunst, die Markus Grimm beherrscht wie kaum ein anderer: Dastehen, wenige Worte machen und dabei ganze Romane, Biografien lebendig werden lassen."

Markus Grimm präsentiert die Brüder Grimm ganz persönlich: als Menschen mit alltäglichen Sorgen und großen Plänen. Seine preisgekrönte Darstellungskunst lässt sie lebendig werden. In ihren Gesprächen, ihren Auseinandersetzungen und ihren Gedanken entfaltet sich dabei ihre große Vision: die Schätze der Sprache zu heben.

Dauer: 2 x 45 Minuten mit Pause

Eintritt: 15 € (ermäßigt: 10 €) VVK über den Rothenburger Tourismus Service und www.reservix.de

Städtischer Musiksaal, Kirchplatz 12

Samstag, 3. Nov. 2018

Erzähltheater für Kinder, 16.00 Uhr, Stadtbücherei

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Tischlein deck dich…

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Tischlein deck dich, vom Goldesel und vom Knüppel aus dem Sack? Das bekannte Grimmsche Märchen, erzählt mit Papierfiguren und dem japanischen Erzähltheater Kamishibai.

Für Große und Kleine ab 5 Jahren

Dauer: ca. 45 Min., Eintritt frei

Stadtbücherei, Klingengasse 6

Wegen des Rothenburger Lichterlaufs fällt die Märchenverführung aus. Auf die Erwachsenen wartet ab 21:30 der Rundgang mit dem Rothenburger Nachtwächter ab Rathausportal.

Sonntag, 4. Nov. 2018

Märchen- und Bastelstunde, 11 Uhr, Hegereiterhaus

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

"Monstera, Königin im Kürbisland"

Kommt und macht es euch im wunderschönen Hegereiterhaus gemütlich und lauscht den zauberhaften Geschichten aus der Feder unserer Autorin Brigitte Christina Trautmann-Keller. Lebendig und voller Freude gelesen von dem langjährigen Märchenteam "Heike Malz und Gitti", der Autorin.

Eine Kürbiskönigin die mit König Boomdüttel versucht ihr Kürbisvolk vor dem Untergang zu retten. Liebvoll erzähltes Märchen über einen wundersamen Kürbis. Im Anschluß: Bastelstunde zum Thema "Kürbis" mit unserer kreativen Heike Malz.

Dauer: ca. 1. Std., Eintritt frei (Spenden erbeten)

Für Kinder ab 5 Jahren

Hegereiterhaus, Spitalhof 2

Familienführung, 15 Uhr, Marktplatzbrunnen

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

"Es war einmal …"

Märchenführung für Familien mit Claudia Brand. Lasst euch bei einem Spaziergang durch das zauberhafte Rothenburg in eine Märchenwelt führen. An ausgewählten Standorten wird von mutigen Prinzen, bösen Hexen, bezaubernden Prinzessinnen oder anderen Helden erzählt, die in außergewöhnlicher Weise ihre Abenteuer bestreiten müssen, um am Ende das Gute über das Böse siegen zu lassen. Ursprüngliche Märchen - interaktiv vorgetragen von Claudia Brand.

Dauer: ca. 60 Minuten, kostenfrei

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Ein Grimm-Märchen

Susanne Landgraf liest im Hotel Eisenhut zum Punsch am Kaminfeuer einen Grimmschen Märchen-Klassiker.

Dauer ca. 45 Min., Eintritt frei (kein freier Verzehr)

Montag, 5. Nov. 2018

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Eselspaziergang mit Märchen

Stephan Berger nimmt Sie mit den beiden Eseln Günter und Düsel mit auf einen Spaziergang in den Burggarten und zur "Rothenburger Riviera". An mehreren Stationen liest Ihnen Heike Maltz Märchen und Erzählungen rund um den Esel vor.

Dauer: ca. 60 Min., kostenfrei

Dienstag, 6. Nov. 2018

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Das Wasser des Lebens

Pfarrer Oliver Gußmann entführt zu dämmriger Stunde in die Franziskanerkirche. Die Franziskanerkirche birgt den ältesten Taufstein Rothenburgs und das Märchen "Das Wasser des Lebens" passt perfekt an diesen mystischen Ort.

Dauer: ca. 45 Min, Eintritt frei

Mittwoch, 7. Nov. 2018

Erzähltheater für Kinder, 15:30 Uhr, Stadtbücherei

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Der Froschkönig

Der Vorhang zum Erzähltheater Kamishibai öffnet sich - mit vielen Bildern wird das bekannte Märchen der Brüder Grimm erzählt.

Im Anschluss kann nach der goldenen Kugel geangelt werden und wer mag, faltet einen Hüpffrosch.

Dauer: ca. 40 Min., für Kinder ab 5 Jahren

Eintritt frei

In der Zeit vom 05.11. bis zum 16.11. können auch Grundschulklassen zu einer Lesung des Märchens in die Stadtbücherei kommen, im Anschluss gibt es passende Spiele. Termine unter Tel. 09861/933870 in der Stadtbücherei

Stadtbücherei, Klingengasse 6

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Der Meisterdieb

Florian Huggenberger entführt mit diesem etwas grausigen Märchen der Gebrüder Grimm in das Büttelhaus (heute Stadtarchiv). Im Untergeschoss des Büttelhauses befand sich einst das Rothenburger Stadtgefängnis.

Dauer: ca. 45 Min., Eintritt frei

Donnerstag, 8. Nov. 2018

Lesung und Backen für Kinder, 17:00 Uhr,  Bäckerei Striffler

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Sterntaler

Ein bitterarmes Mädchen, das dank seiner Herzensgüte, Aufrichtigkeit und Kraft der Wünsche, die Sterne vom Himmel holt. Poetische Lesung des bekannten Grimm-Märchens. Anschließend dürfen sich die Kinder als kleine Bäckermeister versuchen und backen ihren eigenen kleinen Stern. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Bitte Anmeldung erforderlich unter Tel. 09861 6788. Für Kinder von 4 bis 10 Jahren.

Dauer: Lesung ca. 20 Minuten, insgesamt ca. 60 Minuten, Eintritt frei

Bäckerei Striffler, Untere Schmiedgasse 1

Märchenverführung, 17:30 Uhr ab Rathausportal am Marktplatz

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Rumpelstilzchen

Eine schauspielerische Lesung mit Nico Seifert in der Hauptrolle.

Als besonderer Spielort dient die Terrasse des Hotels "Reichsküchenmeister".

Hören und verfolgen sie, wie das Rumpelstilzchen für die Müllerstochter Stroh zu Gold spinnt und versucht ihr das erstgeborene Kind wegzunehmen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen:

Claudia Brand, Heike Meißner, Gabriele Geber, Petra Spod, Andrea Weinhardt, Nina Lindner und Nico Seifert .

Dauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei (kein freier Verzehr)

Bitte beachten: Die Veranstaltung findet im Freien statt, bitte entsprechende Kleidung anziehen. Letzte Aufführung!

Freitag, 9. Nov. 2018

Theateraufführung, 10:00 Uhr, Städtischer Musiksaal

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Frau Holle  - neu aufgeschüttelt.

Das Projekt-Seminar des Reichsstadt-Gymnasiums Rothenburg interpretiert die Geschichte über Frau Holle neu: Als unterhaltsames Theaterstück umgestaltet und eigenständig inszeniert, sind Bezüge zur Gegenwart und aktuellen gesellschaftlichen Situation beabsichtigt. Das P-Seminar verspricht gleichermaßen eine traditionell verzaubernde wie zum Nachdenken anregende Märchenatmosphäre. Das P-Seminar freut sich über zahlreiche Gäste jeden Alters.

Dauer: ca. 60 Min.

Der Eintritt basiert auf Spendenbasis

Städtischer Musiksaal, Kirchplatz 12

 

 

Lesung und Mitmachaktion, 16:30Uhr, Allegra Schokolade

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Märchen und Schokolade

Die Rothenburger Märchenautorin Karin Steiff liest zwei Geschichten der Gebrüder Grimm: "Der süße Brei" und "Die Nixe im Teich". Chocolatier Alexander Hildebrand versüßt die Märchen mit Schleckschokolade zum Naschen.

Dauer: ca. 45 Min., Eintritt frei

Zielgruppe: Kinder, Anmeldung erbeten unter info(at)allegra-schokolade.de

Ort: Allegra Schokolade, Georgengasse 9, Tel. 09861/68 80 293

Märchenhafte Musik, 19:00 Uhr, KunstKulturKorn

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Konzert der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg für die ganze Familie

Im Rahmen des Rothenburger Märchenzaubers und der Reihe Kunst Kultur Korn gastiert die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg in Rothenburg und interpretiert Meisterwerke klassischer Musik auf kindgerechte Art. Das Orchester lädt ein zu einer Reise in die Welt der Oper, der Operette und des Musicals. Es erklingen berühmte Kompositionen von Johann Strauss, Cesar Cui, Peter I. Tschaikowski, Engelbert Humperdinck und anderen mehr, z. B. "Brüderchen, komm tanz mit mir" aus der Oper "Hänsel und Gretel", aber auch die Ballettmusiken zu "Dornröschen" und "Aschenbrödel" bzw. Auszüge aus der Kinderoper "Der gestiefelte Kater". Ihr außergewöhnlich breit gefächertes Repertoire, das vom Barock bis zur Moderne reicht, ihre unverwechselbare Klangfarbe sowie die Spielfreude und die Virtuosität aller Musiker haben sie zu einem der gefragtesten Klangkörper Europas gemacht.

Einlass ab 18:00 Uhr,

Eintritt: 10 € für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, 15 € für Erwachsene,

Kartenvorverkauf unter www.kkk.vorstellung.de oder www.reservix.de

Kulturhalle Korn, Schützenstr. 11

Märchenhafte Schwänke, 20:00 Uhr, Theater am Burgtor

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Die Rothenburger Hans-Sachs-Spieler

Die seit fast 100 Jahren bestehende Hans-Sachs-Gilde Rothenburg spielt zwei "märchenhafte" Schwänke des Nürnberger Schuhmacherpoeten und erzählt das Hans-Sachs-Märchen "Der Mönch und der Kapaun". Die Stücke werden umrahmt von der Rothenburger Hans-Sachs-Musik.

Getränke und ein kleines Vesper werden angeboten. Eintritt 10 €.

Theater am Burgtor, Herrngasse 38A

Samstag, 10. Nov. 2018

Märchenverführung zum Theaterspiel, 17:30 Uhr ab Marktplatz

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Frau Holle  - neu aufgeschüttelt.

Das Projekt-Seminar des Reichsstadt-Gymnasiums Rothenburg interpretiert die Geschichte über Frau Holle neu: Als unterhaltsames Theaterstück umgestaltet und eigenständig inszeniert, sind Bezüge zur Gegenwart und aktuellen gesellschaftlichen Situation beabsichtigt. Das P-Seminar verspricht gleichermaßen eine traditionell verzaubernde wie zum Nachdenken anregende Märchenatmosphäre. Das P-Seminar freut sich über zahlreiche Gäste jeden Alters.

Vorstellungsbeginn: 17:45 Uhr

Dauer: ca. 60 Min.

Der Eintritt basiert auf Spendenbasis

Städtischer Musiksaal, Kirchplatz 12

Klaviermusik, ab 18:30 - 22:00 Uhr, Hotel Eisenhut

VERANSTALTUNG FÜR ERWACHSENE

Verträumte Melodien

Das Hotel Eisenhut lädt Sie zu musikalischen Leckerbissen ein, die Ihnen vom Pianisten Edgar Hellwig in der gemütlichen Hotelbar serviert werden. Lauschen Sie traumhaften Melodien, live gespielt am Piano, vom "Tanz der Zuckerfee" bis hin zu "Peter und der Wolf". Der Eintritt ist frei.

Hotel Eisenhut, Herrngasse 3

Sonntag, 11. Nov. 2018

Märchen- und Bastelstunde, 11 Uhr, Hegereiterhaus

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

"Missmut und Wohlgemut"

Kommt und macht es euch im wunderschönen Hegereiterhaus gemütlich und lauscht den zauberhaften Geschichten aus der Feder unserer Autorin Brigitte Christina Trautmann-Keller. Lebendig und voller Freude gelesen von dem langjährigen Märchenteam "Heike Malz und Gitti", der Autorin.

Hier geht es um ein fantastisches Märchen in welchem ein winzig kleines Stückchen Milchstraße den "Himmelsturz" erlebt. Er landet mit seinem Fallschirm auf dem höchsten Turm eines Schlosses und beim Kleinen König. Wie dieser silberne Nebelstreif mit der Hilfe des Kleinen Königs zurück an die Milchstraße kommt, verspricht ein richtig tolles Abenteuer zu werden! Im Anschluss wieder kreatives basteln mit Heike Malz.

Dauer: ca. 1,5 Std., Eintritt frei (Spenden erbeten)

Für Kinder ab 6 Jahren

Hegereiterhaus, Spitalhof 2

Familienführung, 15 Uhr, Marktplatzbrunnen

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

"Es war einmal …"

Märchenführung für Familien mit Claudia Brand. Lasst euch bei einem Spaziergang durch das zauberhafte Rothenburg in eine Märchenwelt führen. An ausgewählten Standorten wird von mutigen Prinzen, bösen Hexen, bezaubernden Prinzessinnen oder anderen Helden erzählt, die in außergewöhnlicher Weise ihre Abenteuer bestreiten müssen, um am Ende das Gute über das Böse siegen zu lassen. Ursprüngliche Märchen - interaktiv vorgetragen von Claudia Brand.

Dauer: ca. 60 Minuten, kostenfrei

Märchenkonzert der Rothenburger Musikschule, 16:00 Uhr

FAMILIENGERECHTE VERANSTALTUNG

Märchen und Musik

Kleine Tiermärchen aus den Kinder-und Hausmärchen der Gebrüder Grimm werden gelesen und musikalisch umrahmt. Durch das Musizieren kleiner  musikalischer Werke bekannter und unbekannter Komponisten werden die Geschichten anschaulich und spannend vergegenwärtigt - ein Genuss für Groß und Klein.

Es lesen und musizieren Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Rothenburg und des Reichsstadtgymnasiums

Dauer: ca. 60 Min., Eintritt frei (Spenden erbeten)

Städtischer Musiksaal, Kirchplatz 12

27. Okt. bis 11. Nov. 2018

Märchenbummel durch Rothenburg ob der Tauber

Entdecken Sie auf spielerische Weise die wunderbare Welt der Märchen während eines Spaziergangs durch die Rothenburger Altstadt. Beim Bummel durch Rothenburgs Gassen verschwimmen Fantasie und Wirklichkeit. Kunstvolle Inszenierungen in den Fenstern und Geschäften erzählen kleine und große märchenhafte Geschichten und laden zum Rätseln ein. Beim Märchenbummel können Kinder und Erwachsene mit unbeschwerter Leichtigkeit die phantastisch-wunderbaren Erzählungen der Gebrüder Grimm ergründen und zugleich zauberhafte Preise gewinnen.

Die Teilnahmekarten für das Gewinnspiel sind im Rothenburger Tourismus Service, in der Stadtbücherei, in vielen Rothenburger Geschäften und im Büro des Stadtmarketings Rothenburg erhältlich. Alle Infos unter Tel. 09861 9566227 und unter www.stadtmarketing-rothenburg.de

1. Nov. - 4. Nov. 2018, jeweils 14 Uhr

MÄRCHENHAFTE KÖNIGE DER LUFT

Dauer: 30 - 45 Min.

Ort: Stöberleinsbühne, der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Stadtmarketing Rothenburg e.V. in Kooperation mit der Greifvogel Auffangstation Mittelfranken e.V.

[Anzeigen]












Stadt Rothenburg ob der Tauber | Marktplatz | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-0 | Fax 09861/404-109 | stadt(at)rothenburg.de
©2015 ROTABENE Medienhaus und Stadt Rothenburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Elektronische Kommunikation